Liebe MUSIKINSEL-Freude
Die Spatzen zwitscherten wieder auf der MUSIKINSEL - The Singing Sparrows
The Singing Sparrows sind eine lässige Truppe. Mit viel Spass am Singen und Musizieren probte der Chor unter der Leitung von Hanni Oswald-Karrer wieder bei uns auf der MUSIKINSEL. Ihr Repertoire umfasst alles was Spass macht: Gospel, Jazz, Rock, Pop, Evergreens, Folk und vieles mehr. Die nächsten Konzerte: 8. April 2017, 19:30 Uhr, Jürg Wille-Saal Restaurant Löwen, Meilen und am 9. April 2017, 17:00 Uhr,
im Riedstegsaal, Uetikon am See. Buchen kann man den Chor auch für Anlässe. Suchen Sie noch jemanden, der Ihre Hochzeit, Ihr Firmenjubiläum oder den runden Geburtstag aufpeppt? Dann können Sie den Chor direkt kontaktieren:  Singing Sparrows. Nach den Konzerten ist es möglich bei den Singing Sparrows neu einzusteigen. Schnupperproben ab 04. Mai 2017 - jeweils Donnerstag 20 Uhr.
Bülacher Frauenchor
Die Sängerinnen haben uns diesen März wieder besucht. Der Bülacher Frauenchor hat Tradition, denn er besteht seit 1883. Gleichzeitig ist er ein moderner Chor, welcher sich mit seinen Sängerinnen aus allen Altersklassen vertieft mit der Klassik, Jazz und moderner Musik beschäftigt. Jedes Jahr präsentiert sich der Bülacher Frauenchor an Matinées, Kirchenauftritten und grösseren Konzerten.
Der Dirigent des Bülacher Frauenchors: Garry A. Abrahams begann seine Ausbildung im Alter von sechs Jahren und besuchte das Trinity College of Music in London, die University of South Africa und das College of Music in Kapstadt, wo er Klavier, Orgel, Sologesang und Dirigieren studierte. In Wien, Budapest und Tokio besuchte er Meisterkurse. Bei seiner Arbeit mit Orchestern und Chören im In- und Ausland feiert er immer wieder grosse Erfolge.
Das nächste Konzert des Bülacher Frauenchors findet am 06. April 2017, 18-19 Uhr in der Stadthalle Bülach statt.
Hier finden Sie mehr Informationen zum Konzert und den Chor: Agenda Bülacher Frauenchor
Das Bircher Quintett
Das Bircher Quintett hat uns diesen März wieder eine Woche besucht. Das Quintett über sich: "Unser Klavierquintett, das sich ausschliesslich für eine Woche im Jahr formiert, besteht aus: Annemarie Simmen Klavier, Martin Keller und Elisabeth Kohli-Grenacher Violinen, Annebeth Hauri Viola und Ursula Bircher-Grenacher Violoncello. Jahrelang besuchten wir jeweils die Kammermusikwoche von Kemal Akcag in Brigels. Seit 3 Jahren
nun musizieren wir auf der wunderbaren MUSIKINSEL Rheinau. Wir proben intensiv auch mit der Hilfe von Kemal Akcag, welcher uns zwei bis drei Mal in der Woche besucht. Daneben bleibt aber auch Zeit für Spaziergänge, zum Geniessen, für ein Picknick im Kreuzgarten über Mittag und für gemütliches Beisammensein. Wir geniessen die grosse Ruhe, die freundliche Atmosphäre und die tolle Infrastruktur an diesem traumhaften Ort sehr. Es ist für uns alle zu einem Höhepunkt im Jahreskalender geworden."
Orchester Musikschulen Appenzeller Land
Das junge Orchester der Musikschulen des Appenzellerlandes, bestehend aus fortgeschrittenen Streicherinnen und Streichern der vier Appenzeller Musikschulen AI/ AR, unter der Leitung von Frau Aleksandra Andris, hat uns verzückt mit seinem Talent und Charme. Ein Pilot und eine Première: die Latte wurde hoch gelegt… Teilweise war der Klang von Vivaldi, Grieg und Brahms nicht mehr von einem Profiorchester zu unterscheiden. Die
hochmotivierten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren haben sich intensiv und sehr diszipliniert auf ihr Konzert am 19. März 2017 in der Kirche Trogen vorbereitet. Direkt aus der Probe – noch auf der Musikinsel - ging es am Sonntagmittag mit dem Car zur Aufführung. Ein straffer Zeitplan, der sich aber bewährt hat. Die Initiatorin und Organisatorin des Pilotprojekts, Frau Eva Crottogini von der Musikschule Appenzeller Mittelland sagte: „Um diese jungen Leute muss man sich für die Zukunft keine Sorgen machen, durchwegs tolle Menschen, musikalisch und menschlich. Sehr gerne kommen wir nächstes Jahr wieder!“ Die Kirche war bis zum letzten Platz von begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern besetzt. Diese waren hoch erfreut über den talentierten Streichernachwuchs vor der eigenen Haustüre!
Das Opernchor-Kurs Programm 09.-13. Oktober 2017 ist da!
Mit der Planung unseres zweiten Opernchor-Kurs auf der MUSIKINSEL diesen Oktober sind wir wieder einen Schritt weiter gekommen. Der Kursplan steht bereits, alle Interessenten finden diesen online auf unserer Website unter: Opernchor-Kurs-Programm

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter: info@musikinsel.ch oder 052 305 41 14 .

Klangvolle Grüsse
das MUSIKINSEL-Team

 

Copyright © 2017 Musikinsel, All rights reserved.