Copy
Newsletter September 2015
Ironman 70.3 Rapperswil
Aquathlon
Europameisterschaften Genf
Clubschwimmen
Team-Schweizermeisterschaften Lausanne
Vorschau Saisonende
Die einzige 70.3 Ironman Halbdistanz der Schweiz in Rapperswil zieht immer wieder viele Ostschweizer Athleten an. 14 Athleten nutzen die Gelegenheit, vor heimischem Publikum ihr von unzähligen Trainings erarbeitetes Potential zu zeigen. 
 
Schon zum 9. Mal fand der Aquathlon, organisiert durch unseren Club, in Arbon statt. Wir sind ein eingespieltes Team und dank Sam's perfekter Organisation läuft alles reibungslos ab. Bei strahlendem Wetter standen fast hundert Mädchen und Knaben gruppenweise mit ihren pinken Zoot Badekappen am Beckenrand für den Wettkampf bereit. Auch der Wettkampf in der Erwachsenenkategorie findet immer mehr Anklang und rundete den gelungenen Anlass ab.
Resultate und Bilder
 
Fast 10 Mitglieder des Triclub Bodensees durften an der Heim WM in Genf an den Start. Bei schönstem Sonnenaufgang stürzten sich die Athleten frühmorgens in den Genfersee. Nebst dem tollen Erlebnis wurden auch zahlreiche Spitzenresultate erzielt. Die Resultate sind auf www.tribodensee.ch aufgeschaltet.
Daneben wurden vor allem das Profirennen der Damen und der Herren sowie der Teamsprint mit Spannung mitverfolgt. Die Atmosphäre unter all den Athleten war sehr familiär und man sah nur glückliche Gesichter.
Resultate und Bilder
 
Am ersten  Mittwochabend nach den Sommerferien stand wie immer das traditionelle Clubschwimmen im Lerchenfeld an. Normalerweise ist die Badi leer und wir haben alle Bahnen für uns. Nicht so am letzten Mittwoch. Die 500m wurden auf einer Bahn bei angenehmen Temperaturen 25° +  mit 10s Starts durchgeführt.
Nach der sportlichen Aktivität lud die Familie Kraus wie jedes Jahr zum Schlemmen nach Engelburg ein.
Bilder
 
Am Teamsprint in  Lausanne wurde unser Club durch Simone Sonderegger, Beat Widmer, Barbara Scherrer und Urs Schiess vertreten. Sozusagen als "Oldieteam" sicherten sie sich im harten Fight gegen die Jungen den 9. Platz und somit die Top Ten. Laut den Startenden war das Rennen kurz, extrem hart und super cool!
 
Am 19. September findet in Murten der letzte Swiss Triathlon Circuit Wettkampf statt. Die Athleten kämpfen um die letzten Punkte der Gesamtwertung. Mit Désirée Gmür hat eine Wittenbacher Frühschwimmerin noch Chancen auf den Sieg in der Gesamtwertung. Am selben Wochenende findet in Chicago das ITU World Triathlon Grand Final statt, an welchem unser Club durch Sandrine Benz vertreten sein wird. Die Saison abrunden wird der Ironman auf Hawaii am 10. Oktober.


Besuche uns auf Facebook   Leite diesen Newsletter weiter
© 2015 Tri Club Bodensee, Alle Rechte vorbehalten.
Newsletter abmelden   Newsletter-Einstellungen anpassen


Email Marketing Powered by Mailchimp