Copy

Ausgabe 14

View this email in your browser
Zuverlässige Evidenz. Informierte Entscheidungen. Bessere Gesundheit.

Ausgabe 14 | Februar 2019

Neues von Cochrane und Cochrane Österreich

Neue Conflict of Interest Regelung bei Cochrane - Survey

Cochrane überarbeitet die "Conflict of Interest" Regelungen. Bis 17. Februar können sowohl NutzerInnen als auch ErstellerInnen von Cochrane Reviews in einem Survey ihre Meinung zur neuen Regelung mitteilen. 

Cochrane Board Wahlergebnisse

Im Dezember 2018 wurden vier neue Mitglieder ins Cochrane Board gewählt: Xavier Bonfill, Sally Green, Karsten Juhl Jorgensen, Jordi Pardo Pardo. Mehr zu den Wahlergebnissen und den neuen Mitgliedern finden Sie hier.

Irma Klerings - Cochrane Information Specialist Executive

Irma Klerings, Informationsspezialistin am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie sowie für Cochrane Österreich, wurde zum Mitglied des Cochrane Information Specialists' Executive gewählt. Mehr dazu hier.

Cochrane - 30 unter 30

Cochrane stellt in einer neuen Kampagne 30 junge und motivierte Personen vor, die sich innerhalb von Cochrane engagieren. Es freut uns sehr, dass Emma Persad aus unserem Team und Petter Brattström, ehemaliger Praktikant bei Cochrane Österreich, in dieser Serie vorgestellt werden.

EQUATOR-Netzwerk: Webseite nun auf Deutsch verfügbar

Das EQUATOR-Netzwerk bietet eine umfangreiche Sammlung von Reporting Guidelines, die AutorInnen helfen sollen, die Berichterstattung von Studien und Publikationen zu verbessern. Viele Seiten des Online-Portals sind nun auch auf Deutsch verfügbar.

Monatliche Cochrane Webinare - kostenlos

Cochrane bietet monatlich Webinare zu methodischen Aspekten von systematischen Reviews, Knowledge-Translation, und anderen spannenden Themen an. Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Webinare.

Cochrane Colloquium - Abstract Einreichungen

Von 22.-25. Oktober 2019 findet das Cochrane Colloquium in Santiago (Chile) statt. Motto des 26. Colloquiums ist "Embracing Diversity". Bis 12. April können Workshops und Abstracts eingereicht werden. Details dazu hier.

Die nächsten Workshops von Cochrane Österreich


Kritische Bewertung medizinischer Studien
Datum: 12.-13. Februar 2019
Ort: Donau-Universität Krems

Literaturrecherche (Grundkurs und Aufbaukurs)
Datum: 27.-28. März 2019
Ort: Donau-Universität Krems

Aus unseren Blogs

medizin-transparent.at

Damm-Massage senkt wahrscheinlich Risiko für Geburtsverletzungen. Medizin-transparent.at checkt die Datenlage

wissenwaswirkt.org

Übermedikation bei älteren Menschen - wissenwaswirkt.org berichtet

Cochrane Evidenz

Zwei neue Cochrane Public Health Reviews

Einer neuer Cochrane Public Health Review beschäftigte sich mit Strategien zur Verbesserung der Umsetzung von arbeitsplatzbezogenen Vorgaben und Praktiken, die auf Tabak, Alkohol, Ernährung, Bewegung und Adipositas abzielen. Dieser Review fand niedrige Evidenz, dass solche Strategien wenig oder gar keinen Einfluss auf die Umsetzungstreue der Maßnahmen oder die Ergebnisse verschiedener Gesundheitsverhaltensweisen der Angestellten haben könnten. Den Review finden Sie hier.

Ein weiterer Review beschäftigte sich mit der Anreicherung von Maismehl mit Eisen zur Bekämpfung von Anämie und Eisenmangel und musste feststellen, dass die Studienlage unzureichend ist, um eindeutige Aussagen zu treffen. Den Review finden Sie hier.

Die neueste Cochrane Evidenz auf einen Blick

Für alle, die gerne einen aktuellen Überblick über die neuesten Cochrane Reviews haben möchten. Hier finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Cochrane Reviews. 

Website
Website
Twitter
Twitter
Email
Email
Blog
Blog

Foto Key Grafik: ©GoldkinderOG
Foto Sprechblasen: ©Cochrane 
Foto Personen: @Cochrane
Foto Irma Klerings: ©Andrea Reischer
Foto Emma, Petter, Logo: ©Emma Persad, Petter Brattström, Cochrane 
Foto Gruppe: ©Cochrane

Foto Kompass: @Cochrane
Foto Tablet: @Cochrane
Foto Chile: @Cochrane
Logo Medizin Transparent: ©medizin-transparent.at
Logo Wissen was wirkt: ©wissenwaswirkt.org
Logo Cochrane Public Health: @Cochrane
Logo Cochrane: @Cochrane


Copyright © 2019  Cochrane Österreich. All rights reserved.


E-Mail an KollegInnen weiterleiten. Zum Newsletter neu anmelden.

Unsere E-Mail Adresse lautet:
office@cochrane.at

vom Newsletter abmelden    Newsletter Präferenzen aktualisieren   

Anmerkung: wenn Sie sich von diesem Newsletter abmelden, werden Sie aus dem Cochrane Österreich Verteiler gelöscht. Sie werden jedoch nicht automatisch von anderen Cochrane Newslettern abgemeldet, sofern Sie solche beziehen. Diese können Sie über Ihren Archie Account verwalten: account.cochrane.org.