Copy
Metropolregion München
image-header
Newsletter 02/2016
Mai 2016
Sehr geehrte Damen und Herren,

bis zum letzten Moment blieb es spannend bei der Verleihung des Preises für Baukultur der Metropolregion München 2016. Nun stehen die Preisträger offiziell fest. Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des EMM e.V.-Newsletters mehr über die Gewinner des Preises für Baukultur, aber auch über aktuelle Veranstaltungen wie die E-Mobilitätskonferenz der Metropolregion München, die Roadshow "Schätze heben..." und viele weitere Neuigkeiten.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

das EMM e.V.-Team
Metropole und Region - Preise für Baukultur gehen nach München und Augsburg
Erstmals verlieh der EMM e.V. Anfang April den Preis für Baukultur der Metropolregion München. Neun Anerkennungen und zwei Preise übergaben Schirmherr Staatsminister Herrmann, Präsident der Bayerischen Architektenkammer Lutz Heese und Geschäftsführer des EMM e.V. Wolfgang Wittmann im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung den stolzen Gewinnern. Die beiden ersten Preise für Baukultur gingen an die Projekte "Stadtquartier Augsburger Kammgarnspinnerei" und "Wohnbebauung Bad-Schachener-Straße München". Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

> Hier erfahren Sie mehr über die elf Gewinner!

Möchten Sie mehr Aufmerksamkeit für Baukultur in Ihrer Region schaffen und sich Anregungen für künftige Bauvorhaben holen? Dann bestellen Sie kostenlos unsere Wanderausstellung. Vorgestellt werden alle elf ausgezeichneten und beispielgebenden Projekte.  Weitere Informationen und Buchung unter i.beck@metropolregion-muenchen.eu.
SAVE THE DATE - E-Mobilitätskonferenz der Metropolregion München am 22.06.2016
Mobilität und speziell E-Mobilität geht nur Miteinander und nicht isoliert für eine einzelne Stadt oder einen Landkreis alleine! Ganz im Sinne des EMM e.V.: Macht Mehr Miteinander!
Daher lädt Sie der EMM e.V. gemeinsam mit Partnern aus Stadt und Land – den Stadtwerken München,  der Energiewende Oberland und e-GAP als Teil des Kompetenzzentrums für Technologie Garmisch-Partenkirchen - herzlich zum intensiven Austausch über das Zukunftsthema Elektromobilität ein. Im Zentrum der Veranstaltung am 22.06.2016 ab 12.30 Uhr stehen sowohl viele Best-Practice-Beispiele als auch der direkte Austausch zu diversen Teilbereichen der Elektromobilität. Neben namhaften Spezialisten, die aktuelle und zukünftige Trends und Herausforderungen der Mobilität beleuchten, sollen v.a. Experten und  Akteure aus der Region zu Wort kommen, welche sich anschließend an Thementischen mit den Besuchern austauschen werden. Die Themen reichen von strukturellen und ordnungspolitischen Maßnahmen über elektromobile Infrastruktur und neue Mobilitätsangebote bis hin zur multimodalen Integration.

> Weitere Informationen
Besser Regional auf dem Viktualienmarkt am 03.06.2016
Der EMM e.V. und die Facharbeitsgruppe Regionale Produkte laden Sie herzlich auf den Viktualienmarkt am 03.06.2016 ein. Es erwarten Sie tolle Produkte von ausgewählten Direktvermarktern aus der Metropolregion München. Besuchen Sie uns an unserem Stand nahe des Liesl-Karlstadt-Brunnens und probieren Sie dort "Gutes aus der Metropolregion München".

Schauen Sie auch unter www.besser-regional.eu vorbei. Dort können Sie neben interessanten Rezept- und Ausflugstipps viele neue regionale Produkte u.a. Durstlöscher wie Säfte, Mineralwasser oder Bier als auch Kaffeeröster aus der Region entdecken.
Macht mehr miteinander - Gremien des EMM e.V. kamen in München zusammen
Am 18. März 2016 kamen der Vorstand, der Lenkungskreis und alle Mitglieder des EMM e.V. im Oskar von Miller Forum in München zusammen.
Im Rahmen des Konsolidierungsprozesses des Vereins war die Konzentration auf die Arbeitsgruppen Wirtschaft, Mobilität, Umwelt und Wissen ein zentrales Ergebnis der Vorstands- und Lenkungskreissitzung. Themen der Kultur- und Kreativwirtschaft als auch das Projekt "Besser Regional" sollen künftig bei der AG Wirtschaft angebunden werden.
Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen die Berichte der Arbeitsgruppen, der Geschäftsführung und die Vorstellung der zahlreichen neuen Mitglieder. Zudem präsentierte sich der Landkreis Augsburg als Austragungsort der diesjährigen Metropolkonferenz am 28.07.2016 und lud herzlich hierzu ein.
Deutschlands Metropolregionen zu Gast in München
Als Gastgeber der Frühjahrstagung des Initiativkreises Deutscher Metropolregionen (IKM) begrüßte der EMM e.V. Ende April in München die Geschäftsführer der elf Metropolregionen Deutschlands und Gäste aus Wien und Zürich. Im Mittelpunkt der Tagung stand der fachliche Austausch u.a. zum Thema Mobilität. Zudem wurde intensiv an der Publikation und Festveranstaltung in Berlin zum 20-jährigen Jubiläum der Metropolregionen Deutschlands gearbeitet.
Zu einem gelungenen Treffen gehörte aber natürlich auch ein Stadtrundgang durch die Metropole, die sich bei weiß-blauem Himmel von ihrer besten Seite zeigte. Ein Abstecher zum Augustiner am Viktualienmarkt rundete das Programm ab.
Erster Bildungspitch der Metropolregion München vernetzt Unternehmen und Bildungseinrichtungen
Der erste Bildungspitch der Metropolregion München fand am 16. März 2016 mit dem Hauptthema "Gesundheit und Pflege" statt. Im Rahmen der Veranstaltung konnten sich Bildungseinrichtungen und Unternehmen miteinander vernetzen und den Fachbesuchern vorstellen, welche berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote aktuell für die Branche "Gesundheit und Pflege" angeboten werden.
Der EMM e. V. und seine Partner planen für die Zukunft weitere „Bildungspitches“ in der Region zu variierenden Themenschwerpunkten.

> Weiter zum ganzen Artikel
Aktuelles aus der Region
10.05.2016 - "Schätze heben... im Landkreis Fürstenfeldbruck: Integration junger Flüchtlinge in die duale Berufsausbildung"
 
Mit der Roadshow „Schätze heben: Integration von jungen Flüchtlingen in die duale Berufsausbildung“ nimmt sich der EMM e.V. gemeinsam mit dem Landratsamt Fürstenfeldbruck einem Thema an, das für die gesamte Region wichtige Potentiale birgt. Im Rahmen der Veranstaltung am Dienstag, 10. Mai 2016, ab 17.30 Uhr im Landratsamt Fürstenfeldbruck soll Transparenz zu den rechtlichen Rahmenbedingungen, zu den Unterstützungsmöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit und zu den Aktivitäten der Berufsschulen geschaffen werden. Zudem werden Best-Practice-Beispiele aus Betrieben vorgestellt, die bereits Erfahrungen mit der Beschäftigung von Flüchtlingen haben.
 
> Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region
01.06.2016 - "Berufliche Integration von Flüchtlingen im Landkreis Miesbach"
Arbeit ist grundlegende Voraussetzung für Integration – ob duale Berufsausbildung oder zunächst ein Job für Geringqualifizierte. Können Flüchtlinge die Lösung für Fachkräftemangel sein, ein Erfolgsrezept gegen demographischen Wandel in Deutschland? Mit der Veranstaltung "Berufliche Integration von Flüchtlingen im Landkreis Miesbach" am 01.06.2016 ab 17.30 Uhr im Festsaal - Kultur im Oberbräu (Holzkirchen) wollen die SMG Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH, der EMM e.V., PIA Pakt für Integration und Arbeit sowie die Standortförderung Holzkirchen über die konkrete Situation im Landkreis informieren: Experten klären über die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen bei der Arbeitsmarktzulassung von Flüchtlingen auf, UnternehmerInnen berichten über ihre Erfahrungen und den Arbeitsalltag mit Flüchtlingen sowie VertreterInnen der Helferkreise direkt von der Zielgruppe.

> Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region
01.06.2016 - "Münchener Konferenz" der FOM Hochschule: "Lebenswelten und Ausbildung 4.0"
Die FOM Hochschule in München hat sich mit der Veranstaltungsreihe "Münchener Konferenz" zur Aufgabe gemacht, Themen der Ausbildung und berufsbegleitenden Weiterbildung in den Fokus zu stellen. Im Rahmen der Veranstaltung am Mittwoch, 01.06.2016 ab 18.00 Uhr dreht sich alles um das Thema "Lebenswelten und Ausbildung 4.0". Drei Experten geben in ihren Vorträgen Anregungen und Impulse und stehen Ihnen anschließend für eine Diskussion zur Verfügung.

> Weitere Informationen
 
Aktuelles aus der Region
3. A³ Immobilienkongress Wirtschaftsraum Augsburg am 27.06.2016
Am 27.06.2016 findet der mittlerweile 3. A³ Immobilienkongress in Augsburg statt. Unter dem Motto "Gewerbeflächenentwicklung im Wirtschaftsraum Augsburg"  werden regionale und überregionale Experten und Teilnehmer über die Potentiale, Chancen und Herausforderungen speziell des Gewerbeimmobilienmarktes der Region Augsburg, im Vergleich zu anderen Standorten und im Kontext der Metropolregion München diskutieren. 

> Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region
Play me, I'm Yours - Ein Kulturprojekt, das Menschen verbindet.
Am 22. April 2016 präsentierten der Isarlust e.V., der Verein Musik mit Kindern und die urbanauten, Initiatoren des internationalen Kunst- und Kulturprojekts "Play Me, I’m Yours München 2016", die finalen KlaviergestalterInnen. In der Piano Bar des Night Club vom Bayerischen Hof kamen dazu die Juroren und Jurorinnen zusammen. Neben Ecco Meineke und dem Street-Art-Künstler Loomit wirkte erstmals eine Kinder- und Jugendjury mit. Für die Klaviergestaltung konnten sich Studierende, Kindergärten, DesignerInnen, ArchitektInnen, Jugendliche und soziale Einrichtungen sowie Innungen der Handwerkskammer bewerben. Die gestalteten Straßenpianos sind vom 01.-18.09.2016 im öffentlichen Raum zu bewundern und zu bespielen. Neben Standorten im innerstädtischen Isarraum wird es erstmals auch Standorte in weiteren Stadtvierteln und am Flughafen München geben. Schirmherr des Projekts ist Bürgermeister Josef Schmid.
In den nächsten Jahren soll das Projekt gemeinsam mit dem EMM e.V. in die Metropolregion München ausgeweitet werden.
 
> Weitere Informationen
Herzlich Willkommen: Neue Mitglieder im EMM e.V.
> Aigner Immobilien
...ist ein Maklerunternehmen mit über 100 Mitarbeitern an 6 Standorten in München und Starnberg.

> anwaltsbüro47 - Rechtsanwälte
...ist eine Augsburger Kanzlei, die ihren Schwerpunkt auf wirtschaftsrechtliche Beratung, Versicherungsrecht und Familien- und Erbrecht gelegt hat.

> Becker Büttner Held Rechtsanwälte
...bietet als Partnerschaft von Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden an.

> Bürklin GmbH & Co. KG
...ist ein auf qualitativ hochwertige elektronische Bauteile spezialisierter Großhändler.

> Franz Josef Wagemann Executive Consultants
...ist eine nationale und internationale Personalberatung am Tegernsee für die Branchen Handel, Fertigung und Dienstleistungen.

> FTplan
...ist ein baubiologisches Planungsbüro in Landsberg a. Lech.

> Hotel Villa Eichenau
...befindet sich in der Gemeinde Eichenau nahe bei München und beherbergt nicht nur Privatpersonen, sondern kann auch als Tagungshotel genutzt werden.
Termine und Veranstaltungen des EMM e.V.
10.05.2016 von 17.30 bis 20.00 Uhr
Veranstaltung "Schätze heben... im Landkreis Fürstenfeldbruck: Integration junger Flüchtlinge in die duale Berufsausbildung" im Landratsamt Fürstenfeldbruck

12.05.2016 ab 18.30 Uhr
Roadshow für Kultur- und Kreativwirtschaft "Kreativ. Erfolgreich in Stadt und Landkreis Rosenheim" im Ballhaus Rosenheim

01.06.2016 von 17.30 bis 20.30 Uhr
Veranstaltung "Berufliche Integration von Flüchtlingen im Landkreis Miesbach" im Festsaal im Oberbräu Holzkirchen

03.06.2016 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Besser Regional auf dem Viktualienmarkt nahe des Liesl-Karlstadt-Brunnens

22.06.2016 von 12.30 bis ca. 17.00 Uhr
E-Mobilitätskonferenz der Metropolregion München in der Gaszählerwerkstatt der Stadtwerke München

30.06.2016 von 14.00 bis 17.00 Uhr
Abschlussveranstaltung des Projektseminars ZukunftGestalten @HM - Mobilität in der Metropolregion München. Hochschule München

01.07.2016 von 09.30 bis ca. 15.30 Uhr
Netzwerktreffen der Klimaschutzbeauftragten im Landkreis Ostallgäu

28.07.2016 ab 12.30 Uhr
Metropolkonferenz im Kloster Thierhaupten, Landkreis Augsburg

04.10.2016 bis 06.10.2016
Gemeinschaftsstand des EMM e.V. auf der Expo Real - 19. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen

 

Bildnachweise:
(1) EMM e.V. / dreigestaltdesign (Artwork), Fotos: Philipp Hagen, Rainer Großkopf, (2) EMM e.V. / Arndt Pröhl, (3) EMM e.V. / Arndt Pröhl, (4) EMM e.V., (5) EMM e.V. (6) EMM e.V., (7) EMM e.V., (8) Warakorn / fotolia.com, (9)
Monkey Business / fotolia.com, (10) Rainer Sturm / pixelio.de, (11) maxoidos / fotolia.com, (12) Martina Vierthaler/Felix Wetzel, (13) tom / fotolia.com, (14) Rainer Sturm / pixelio.de
  Europäische Metropolregion München e.V.
Geschäftsstelle

Kardinal-Döpfner-Str. 8
80333 München

Ansprechpartnerin:
Iris Beck
Tel.: 089/4520560-11
i.beck@metropolregion-muenchen.eu
Logo
Sollten Sie den Newsletter künftig nicht mehr beziehen wollen, können Sie sich hier abmelden  |  webversion
This email was sent to <<E-Mail-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Europäische Metropolregion München e.V. · Kardinal-Döpfner-Str. 8 · München 80333 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp