Copy

NaTourMuseum im Herbst 2019

Liebe Freunde und Gäste von NaTourWissen,

wie Sie vielleicht wissen, wenn Sie unseren monatlichen Newsletter schon etwas länger beziehen, machen wir im Herbst und Winter nur noch wenige naturkundliche Spaziergänge. Unsere sommerlichen NaTourWalks weichen zum großen Teil den Führungen im NaTourMuseum.

NaTourMuseum bedeutet, dass nur ein Teil der Veranstaltung in der Stadtnatur von Hannover (outdoor) stattfindet. Die andere Zeit befinden wir uns in einem Museum (indoor) und gehen durch einen Teil der Dauerausstellung. Wir haben jedes Mal ein bestimmtes Thema, das wir genauer beleuchten. Sei es der Fluss und seine Lebewesen, die Naturbausteine der hannoverschen Bauwerke, der Mythos der Ortsgründung von Honovere, das Salz als wichtige Handelsware oder die Stadtbeleuchtung des königlichen Hannovers. Da wir für die wechselnden Führung drinnen und draußen mehr Zeit einplanen müssen, dauern diese Touren mit ca. 2,5 Stunden etwas länger als unsere NaTourWalks. Sie sind aber genauso unterhaltsam, abwechslungsreich und immer exklusiv. So liegt die ideale Gruppengröße bei 8-10 Teilnehmern (max. 15 Teilnehmer). Wichtig ist, dass allen viel Zeit für die eigenen Beobachtungen und Fragen zum Tagesthema bleibt. Gerne sitzen wir hinterher noch zusammen im Museumscafé, um das Erlebte zu verdauen.

NaTourMuseum heißt auch, dass neben den thematisch interessanten Punkten in Hannover, auch relevante Exponate in den Ausstellungen der Museen präsentiert werden. Bei den beteiligten Museen handelt es sich um das Nds. Landesmuseum (WeltenMuseum), das Historische Museum Hannover am Hohen Ufer, das Kali- und Salzmuseum in Empelde und das Museum für Energiegeschichte(n). Im Herbst 2019 haben wir für Sie 4 Touren vorbereitet, die im Weiteren näher vorgestellt werden. Weitere Termine folgen nach dem Jahreswechsel im Frühjahr 2020. Wir hoffen, dass Sie vor Weihnachten nochmal Geschmack an einer der Touren finden und sich bei uns dafür anmelden.

Wenn Sie eine dieser Museums-Touren mit einer kleinen privaten Gruppe zu einem anderen Termin genießen möchten, dann kontaktieren Sie uns rechtzeitig unter info@natourwissen.de oder 0511-3906809. Wir beraten Sie gerne.

Herzliche Grüße
Ihr NaTourWissen-Team

Dienstag, 5. November, 16:30 Uhr
NaTourMuseum – Licht am Fluss
Zur blauen Stunde gehen wir am Calenberger Ihmeufer entlang zu den Resten der alten Gasanstalt an der Glocksee. Dabei betrachten wir die Entwicklung der Stadtbeleuchtung von Hannover von den ersten Gaslaternen bis zu den heutigen LED-Lampen. Anschließend erfolgt eine Präsentation zum Thema Licht und Leuchtmittel in der Ausstellung des Museums.

Treffpunkt: Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstr. 32
Kosten: € 10,- (inkl. Museum)
Sonntag, 10. November, 14:00 Uhr
NaTourMuseum – Der Ort am Hohen Ufer
Wir gehen vom Alten Markt über das Kreuzkirchenviertel zum Hohen Ufer und versuchen die mittelalterliche Siedlung Honovere zu vergegenwärtigen. Wir reden über die Bedeutung der ehemaligen Leineinsel und im Historischen Museum erfolgt dann eine exklusive Führung im Beginenturm.

Treffpunkt: Lutherdenkmal an der Marktkirche, Am Markte
Kosten: € 15,- (inkl. Museum und Turmbesuch)
Samstag, 16. November, 15:00 Uhr
NaTourMuseum – Steinreiches Hannover
Auf einem Rundgang von der Marktkirche über das Leineufer zum Neuen Rathaus betrachten wir die Naturbausteine des alten Hannovers seit der Hansezeit. Anschließend erfolgt eine Sonderführung durch die NaturWelten im Landesmuseum zum Thema 'Herkunft der Bausteine'.

Treffpunkt: Marktbrunnen am Alten Rathaus, Am Markte
Kosten: € 10,- (zzgl. Museumseintritt)
Samstag, 14. Dezember, 15:00 Uhr
NaTourMuseum – Leben am Fluss
Wir gehen vom Wehr am Landtag die Leine entlang bis zum Maschpark. Wir betrachten den herbstlichen Fluss und reden über die Menschen, Tiere und Pflanzen, die an unseren Flüssen leben. Dann erfolgt eine Sonderführung durch die NaturWelten im Landesmuseum zum Thema 'Bewohner von Fluss-Ökosystemen'.

Treffpunkt: Platz der Göttinger Sieben, Am Landtag
Kosten: € 10,- (zzgl. Museumseintritt)
Die königlichen Gaslaternen auf der Schlossbrücke vor dem Leineschloss (flussseitig) zur blauen Stunde.

TERMINE IM ÜBERBLICK

Dienstag, 5. November, 16:30 Uhr
NaTourMuseum – Licht am Fluss
Treffpunkt: Museum für Energiegeschichte(n), Humboldtstr. 32
Themenrundgang, Dauer ca. 2,5 Std. Kosten: 10 Euro
Museum für Energiegeschichte(n) (keine Extrakosten)
Max. 12 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich!
 
Sonntag, 10. November, 14:00 Uhr
NaTourMuseum – Der Ort am Hohen Ufer
Treffpunkt: Lutherdenkmal an der Marktkirche, Am Markte
Themenrundgang, Dauer ca. 2,5 Std. Kosten: 15 Euro
Historisches Museum Hannover
(keine Extrakosten)
Max. 15 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich!
 
Samstag, 16. November, 15:00 Uhr
NaTourMuseum – Steinreiches Hannover
Treffpunkt: Marktbrunnen am Alten Rathaus, Am Markte
Themenrundgang, Dauer ca. 2,5 Std. Kosten: 10 Euro
Nds. Landesmuseum / WeltenMuseum (Eintritt extra)
Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich!

Samstag, 14. Dezember, 15:00 Uhr
NaTourMuseum – Leben am Fluss
Treffpunkt: Platz der Göttinger Sieben (am Landtag)
Themenrundgang, Dauer ca. 2,5 Std. Kosten: 10 Euro
Nds. Landesmuseum / WeltenMuseum
(Eintritt extra)
Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich!
 

Führung durch den herbstlichen Maschpark mit Fokus auf die Umgestaltung der ehemaligen Flusslandschaft der Leine (NaTourMuseum - Leben am Fluss)

Bei Interesse bitten wir um eine Anmeldung unter 0511-390 68 09 oder per Mail unter info@natourwissen.de. Mehr Informationen zu den Ausflügen gibt es auf unseren Webseiten unter www.natourwissen.de.

Wir wünschen Ihnen allen ein schönes restliches Jahr 2019 und freuen uns auf Ihren Besuch.


Herzlichst Ihr NaTourWissen Team

Bewerten Sie unser NaTourWissen-Programm. Welche Spaziergänge gefallen Ihnen am besten? Was sollte sich ändern? Haben Sie Wünsche? Sagen Sie es uns per E-Mail an info@natourwissen.de oder auf unserer Facebookseite.
NaTourWissen im Web
NaTourWissen im Web
Unsere Facebook-Seite
Unsere Facebook-Seite
NaTourWissen GeoCaching
NaTourWissen GeoCaching
Copyright © 2019 NaTourWissen UG (haftungsb.), Alle Rechte bei.


Vom Newsletter abmelden    Die Einstellungen für meinen Newsletters ändern

Email Marketing Powered by Mailchimp