Copy
Themen: HV | Wettbewerb | Wandern | Café drunter & drüber
Schaue diesen Newsletter im Browser an.
Ausgabe 08/16

Rückblick, Ausblick und zwei Gäste


Hauptversammlung «und» das Generationentandem
–> Morgen Dienstag, 16. August 2016, 19 Uhr <–
Im Kirchgemeindehaus, Frutigenstrasse 22, Thun

 

David Oesch und Remo Rickenbacher stellen an der Hautversammlung von «und» ihren Film «Stadt der Falten» vor. Empfehlenswert auch für Nicht-Vereinsmitglieder. Alle sind zum anschliessenden Apéro herzlich eingeladen.

Jetzt teilnehmen am Schreib- und Bildwettbewerb!

Mitmachen und gewinnen: «und» das Generationentandem hat den ersten nationalen Generationen-Wettbewerb ausgeschrieben.

Wie stellen Sie sich eine generationenverbindende Zukunft vor? Was sind Ihre Ideen? Eingesendet werden können Beiträge in den Kategorien Texte und Bilder bis am 1. September 2016.

Zu gewinnen gibt es für die SiegerInnen 500 Franken. Die Zweit- und Drittplatzierten 400 respektive 300 Franken. Im November erscheinen die relevantesten, kreativsten und herausragendsten Beiträge in einer Sonderausgabe des Magazins von «und». Die SiegerInnen präsentieren ihre Beiträge an der Prämierungsfeier am Samstag, 19. November, im Berner Generationenhaus.

Auf den Spuren von Friedrich Dürrenmatt

Ein «und» Ausflug ins Emmental: Im September gehen Jung und Alt auf den Dürrenmattweg (2.5 h).

Samstag, 3.9.2016
Besammlung, Kreuzplatz Konolfingen, 10.30 Uhr


Wer von Thun her den Zug nimmt, berücksichtigt folgende Verbindung: Abfahrt am Bahnhof Thun 10.03 Uhr, Gleis 18.
Keine Anmeldung erforderlich.
Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Picknick mitnehmen.

 

Café drunter & drüber

Nun fliegen die Würfel, Karten und Spielfiguren: «und» lädt zum Spielabend in den monatlichen Generationentreff Café drunter & drüber.  In der Kunstküche in Thun treffen sich Jung und Alt – wer will, kann sein liebstes Gesellschaftsspiel mitbringen.

Montag, 19. September, 19 Uhr
Kunstküche Thun, Hofstettenstrasse 12


 
 

«und» ist die Idee, den Generationendialog abzubilden und ihm eine Plattform zu geben.

Mit journalistischen Produkten multimedial im Internet («und» online), aber auch in einem klassischen Magazin, das viermal jährlich erscheint («und» print) wird der Austausch der Generationen intern gelebt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Wir bieten den offenen Austausch der gesamten Öffentlichkeit an («und» live). Wir veranstalten Filmanlässe, Kurse, Vorträge, Workshops.
 

Newsletter
Magazin Abo
Mitmachen

Copyright © 2016 «und» - das Generationentandem,


Willst du keine E-Mails mehr von uns erhalten?
Newsletter abmelden

Email Marketing Powered by MailChimp