Copy
Themen: Ursula Haller und Reto Vannini | Tanz mit «und» | François Höpflinger
Schaue diesen Newsletter im Browser an.
Ausgabe 12/2016

«und» ganz weihnachtlich

Das  «und» Team wünscht Ihnen und Ihren Lieben ein lichtvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches neues Jahr! Wir haben für Sie zwei Weihnachtsgeschichten. Wir freuen uns auf viele Generationenbegegnungen im 2017.

Last minute Weihnachtsgeschenk gesucht? – Verschenken Sie eine Mitgliedschaft von «und» das Generationentandem oder ein Abo «und» print – Anfangs Januar dann schon im Briefkasten Ihrer Liebsten!

Agenda – das haben wir im Januar für Sie

Ursula Haller und Reto Vannini berichten von ihrer grossen Reise

Freitag, 13. Januar 2016, 19.30 Uhr (Türöffnung 18.30 Uhr)

Hotel Freienhof – Eintritt frei, Keine Reservation, Platzzahl beschränkt


Mit ihrem Wohnmobil waren sie ein halbes Jahr unterwegs. Auf 40’000 Kilometern, von der Freienhofgasse auf die Seidenstrasse: Die frühere Thuner Gemeinderätin und Nationalrätin Ursula Haller und ihr Ehemann, der ehemalige Stadtrat Reto Vannini. Ihr grosser Reisebericht aus fernen Ländern, von Russland nach China, über den Iran, Georgien und die Türkei, wird präsentiert von «und» das Generationentandem und dem Hotel Freienhof. Moderiert wird der Abend von Hansueli von Allmen und Elias Rüegsegger.
 

Tanz mit «und»! Volkstanz-Kurs für Jung und Alt

Samstag, 28. Januar 2017, 14 Uhr

Kirchgemeindehaus, Frutigenstrasse 22, Thun


Tanzen und Springen… Ein vergnüglicher Nachmittag – an dem verschiedene Volkstänze miteinander erlernt werden können.  Werner Kaiser (77) ist der «und»-Tanzlehrer. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Anmeldung hier.

Gewonnen: Martina Walser aus Winterthur

Wir gratulieren Martina Walser aus Winterthur, sie hat beim Schuhrätsel zum Schwerpunkt «Bewegung» gewonnen. Sie gewinnt einen WALDER-Einkaufsgutschein im Wert von 200 Franken.

Die besten Bilder der Prämierungsfeier des Schreibwettbewerbs «Verbinde die Generationen»

Generationen verbinden? Aber wie? Ein Abend im Berner Generationenhaus gab Antworten auf diese Fragen. Am Freitag, 9. Dezember fand die grosse Prämierungsfeier des Wettbewerbs «Verbinde die Generationen!» statt. Die besten Texte des Wettbewerbs wurden an der Preisverleihung in Bern prämiert. Die Redaktion von «und» präsentierte die Sonderausgabe mit den besten Beiträgen des Wettbewerbs.


Hier Sonderausgabe kostenlos bestellen

Das ist die Gelegenheit, unser vielseitiges und hochwertiges Magazin kennenzulernen.

Wir senden  allen Interessierten, die sich ­bis am 9. Januar melden, kostenlos eine Sonderausgabe zum Text- und Bildwettbewerb «Verbinde die Generationen!» zu. Auch möglich: Jemandem eine Ausgabe zusenden lassen.
 
Sonderausgabe kostenlos bestellen

«und» in den Medien

Im Thuner Tagblatt und in der Jungfrauzeitung wurde kürzlich über «und» berichtet. Hier zum nachlesen.

Virtual Reality – das lustige Video
zum grossen Generationen-Experiment

Mit einem Wal schwimmen, auf Wanderung auf Kreta gehen, auf einer Achterbahnfahrt kreischen – und all das in einem Raum. Das geht in der virtuellen Realität. Die besten Bilder und Videos des ausgebuchten Events vom 26. November 2016 können Sie hier nachsehen.

Der nächste Virtual Reality-Event Ist am Samstag, 18. Februar 2017 geplant – bereits jetzt, hier anmelden!

François Höpflinger. (Bild: Kathrin Schulthess)

 

«Die Alten sollen sich nicht anbiedern»

Im Generadio-Interview spricht der Generationenforscher François Höpflinger über Generationen-Solidarität. Er erklärt, weshalb Generationenprojekte für ältere Menschen keine Anti-Aging-Massnahmen sind.


Zwischen Abhängigkeit und Autonomie: Generationen im Dialog
Was bedeutet Abhängigkeit? Oder: wie unabhängig sind ältere Menschen heute? Antworten darauf gibt eine besondere Tagung der GrossmütterRevolution. «und» war mit Mikrofon und Notizblock dabei.
 


«und» das Generationentandem – hier begegnen sich Jung und Alt. Mit journalistischen Produkten multimedial im Internet («und» online), aber auch in einem klassischen Magazin, das viermal jährlich erscheint («und» print) wird der Austausch der Generationen intern gelebt und der Öffentlichkeit präsentiert.

Wir bieten den offenen Austausch der gesamten Öffentlichkeit an («und» live). Wir veranstalten Filmanlässe, Kurse, Vorträge, Workshops.
 

Newsletter
Magazin Abo
Mitmachen

Mürrischer Start in den Tag

Was verbindet einen mürrischen Pendler mit einer souveränen Zugbegleiterin? Der Start in den Pendlermorgen. Neues aus der Rubrik «Jung und Alt im Zug».

Sekretär oder Sekretärin gesucht!

Wir suchen  jemanden, der für «und» Aufgaben im Bereich Sekretariat übernimmt. Dazu gehören: Verfassen von Protokollen, Korrespondenzen intern und extern und weiteres.

Ein Blick hinter die Kulissen

Die Kernredaktion leitet und organisiert die Publikationen (print, online) des Trägervereins von «und» das Generationentandem. Sie koordiniert die freiwilligen SchreiberInnen und FotografInnen. In der Kernredaktion: Heinz Gfeller, Livia Thurian, Irène Sprenger, Manuel Meister, Elias Rüegsegger und Werner Kaiser.

Copyright © 2016 «und» - das Generationentandem,


Willst du keine E-Mails mehr von uns erhalten?
Newsletter abmelden

Email Marketing Powered by Mailchimp