HLS-Newsletter 1/2019
View this email in your browser
Screenshot der neuen HLS-Webseite

 

Das neue digitale HLS ist aufgeschaltet!

Bei der Überführung des HLS in eine digitale Enzyklopädie ist ein wichtiger Meilenstein erreicht: Am 19. Dezember 2018 wurde die Beta-Version des neuen Lexikons ins Netz gestellt.

Sie finden dort

  • eine breite Palette an neuen Zugängen und Erschliessungsinstrumenten, die dank einer differenzierten Indexierung erlauben, im 36'000 Einheiten umfassenden Artikelkorpus gezielte Abfragen vorzunehmen,
  • eine modern gestaltete Webseite, die sich den Bildschirmen verschiedenster Endgeräte (PC, Tablet, Smartphone) anpasst,
  • eine Reihe neuer Artikel (siehe unten).

Wir werden die Beta-Version in den nächsten Wochen und Monaten weiterentwickeln. Der Newsletter wird Sie regelmässig über die neuen Inhalte und technischen Verbesserungen informieren.

Wir laden Sie ein, die Beta-Version des neuen HLS ausgiebig zu erkunden. Über kritische Bemerkungen und Anregungen von Ihnen würden wir uns freuen. Zum neuen digitalen Lexikon

 

Technikgeschichte

Das HLS entwickelt seine Inhalte in enger Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Community weiter. Als erstes technikgeschichtliches Projekt stellen wir Ihnen eine Gruppe von Artikeln rund um das Thema «Digitalisierung» vor, die zentrale technik- und sozialgeschichtliche Aspekte des digitalen Wandels beleuchten.
 
Mehr zu diesem Projekt:

Louis Agassiz

Die Biografie des so berühmten wie umstrittenen Naturforschers Louis Agassiz, die im 1. Band der Buchausgabe 2002 erschienen ist, wurde durch eine neue Version ersetzt.

Neolithikum 

Der Artikel Auvernier - La Saunerie weist auf das nächste Projekt des HLS hin, das den neolithischen und bronzezeitlichen Seeufersiedlungen in der französischen Schweiz gewidmet ist.

Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie sich mit der nachfolgenden E-Mail-Adresse für den HLS Newsletter angemeldet haben: <<E-Mail-Adresse>>. Der HLS-Newsletter erscheint mehrmals pro Jahr und kann hier in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch abonniert werden. Zur Abmeldung klicken Sie bitte hier.

Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Hirschengraben 11, Postfach, 3001 Bern, info@dhs.ch,
Tel +41 (0)31 313 13 30. Verantwortliche Newsletter: Dominique Quadroni.
 
Dreizehn reich illustrierte Bände! Bestellen Sie die Gesamtausgabe des HLS bei unserem Verleger Schwabe.