Copy
Podcast mit Fat boys run Philipp Jordan & MdS-Countdown 2017
View this email in your browser

ULTRALAUFEN.

Mehr als Marathon.

“Run when you can, walk if you have to, crawl if you must; just never give up.”
Dean Karnazes



Liebe Lauffreunde, es geht Schlag auf Schlag - aber lange werde ich dieses Tempo nicht mehr halten können, denn nächste Woche endet mein Urlaub. Immerhin: Ich habe die Webseite im Wesentlichen fertig gestellt, dazu diesen Newsletter, einen Podcast und eine Facebook-Seite ins Leben gerufen und kann mich künftig ausschließlich um die Inhalte kümmern. Und ums Training, denn das hat zugegebenermaßen etwas unter der Arbeit für Ultralaufen.de gelitten. Aber ich fokussiere mich ohnehin nur noch auf meinen Saisonhöhepunkt am 12. August: die 100-Meilen von Berlin, der Mauerweglauf.

Kennt ihr Strava? Dort können wir uns vernetzen und gegenseitig motivieren


Podcast mit dem "Fat Boy"


Ihr hört Podcasts? Laufpodcasts? Dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr den Gast meiner dritten Podcast-Episode schon mal gehört habt: Philipp Jordan. Mit Fat boys run betreibt er einen der bekanntesten Laufpodcasts Deutschlands. Ich lernte ihn im letzten Jahr beim Taubertal 100 kennen - für uns beide unser erster 100er. Darüber sprechen wir und noch so einiges anderes. Bitte vergesst nicht, den Podcast auf iTunes zu abonnieren und ihn auch Freunden empfehlen. Auch über eine Bewertung/Rezension freue ich mich.

Du willst selbst einmal als Gast mit mir sprechen? Dann schick mir eine kurze Mail mit ein paar Infos zu deiner Person und warum wir miteinander reden sollten an jens@ultralaufen.de!
 

Neue Rubriken


Ich habe gleich drei neue Rubriken gestartet. In der einen geht es eigentlich ausschließlich um "Asides", also Kurznotizen, oder bei mir: Notizen am Rande. In der anderen verbinde ich Fotos mit ein paar Gedanken rund um Laufen, Mindset etc. - der erste Beitrag: "Es ist besser, in einer Wüste wach zu sein, als in einem Paradies zu schlafen." Und schließlich blicke ich hin und wieder auf den Ultra-Laufkalender. Im aktuellen Beitrag mit einem kleinen Schwerpunkt auf den Ice Ultra in Schweden, der am 24. Februar startet. 


Countdown für den Marathon des Sables 


Marathon des SablesEs dauert nicht mehr lang, dann lebt die Wüste wieder! Vom 7. bis zum 17. April 2017 werden in der südmarokkanischen Sahara 1200 Läufer aus 51 Ländern an den Start gehen. 2018 bin ich angemeldet. Jetzt aber soll die Aufmerksamkeit zunächst einmal den Abenteurern dieses Jahres gelten: Der Countdown für das Event läuft.
 


Aktuelle Termine

  • 18.02.: 10. Bremer Bergmarathon mit Höhenmetersammlung - 50.5km
  • 18.02.: 4. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf - 52.5km
  • 19.02.: 3. Tortura Frühjahrs Ultra - 54km
  • 21.02.: 4. Biikefeuer-Ultramarathon zur Hamburger Hallig - 46.2km
  • 25.02.: 4. Jokertrail - 53km
  • 25.02.: 4. Fishermanstrail - Winter Edition - 51km
  • 26.02.: Süchteln Garzweiler Süchteln - 76km
 


Dies und das


Wenn ihr Fragen, Wünsche, Anregungen und Kritik habt,
dann schreibt mir bitte einfach eine Mail

Und vergesst nicht: Eat clean, live green, run free.
Bis zum nächsten Mal, bitte empfehlt meine Seite und diesen Newsletter weiter.
Copyright © 2017 Jens Nähler, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp