News für Autofahrer im Februar 2017
Diese E-Mail im Browser anzeigen

News für Autofahrer im Februar 2017

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. 11 Millionen unzulässige Blitzer-Einnahmen in Köln!
  2. Narren aufgepasst: Ist die Pappnase am Steuer erlaubt?
  3. Video: Highlights der Detroit Motor Show
  4. Wenn der Bußgeldbescheid nach dem Urlaub im Briefkasten lauert
  5. Vergleich: Das Auto richtig aufpolieren - doch welche Politur ist die beste?


 

11 Millionen unzulässige Blitzer-Einnahmen in Köln!

 
Die Blitzer-Posse geht weiterDie Stadt Köln vergaß, eine Tempo-60-Zone auf der A 3 als solche zu beschildern. Dennoch erfasste ein Blitzer 10 Monate lang vermeintliche Raser - 400.000 Autofahrer hat es zu Unrecht erwischt! Wie sich Betroffene ihr Geld zurückholen können, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Narren aufgepasst: Ist die Pappnase am Steuer erlaubt?


An Karneval Auto fahren: Das ist zu beachten!In der fünften Jahreszeit stehen viele Regeln kopf. Doch gilt das auch für den Straßenverkehr? Drücken die Beamten ein Auge zu, wenn Sie doch ein Bier zu viel getrunken haben? Ihr erfahrt hier, welche Regeln für Autofahrer an Karneval gelten:

Video: Highlights der Detroit Motor Show


Was gab es auf der Detroiter Automesse (vom 8. bis zum 22. Januar 2017) zu bestaunen? Neben den Neuheiten Toyota Camry und Mazda MX5 Speedster wurde auch der neue Audi SQ5 erstmals der Welt vorgestellt. Welche Innovationen begeistert haben, verrät euch das Video:

Die Highlights der Automesse
 

Wenn der Bußgeldbescheid nach dem Urlaub im Briefkasten lauert

 
Einen Bußgeldbescheid erhalten, als Sie im Urlaub waren?Nach zwei Wochen Spaß im Skiurlaub finden Sie einen Bußgeldbescheid in Ihrem Briefkasten? Meist ist die Frist für einen Einspruch in diesen Fällen bereits abgelaufen. Wie Sie in einer solchen Situation vorgehen um das Bußgeld ggf. abzuwenden, erfahrt ihr in diesem Artikel:

Vergleich: Das Auto richtig aufpolieren - doch welche Politur ist die beste?

 
Welche Autopolitur ist die beste?Stumpfer, zerkratzter Lack: Der lange Winter hinterlässt dank Salz, Frost und Schmutz am Auto deutliche Spuren. Eine gute Autopolitur wirkt hier Wunder und schützt noch dazu! Dabei muss das Produkt nicht zwingend teuer sein. Welche Autopolitur am besten abschneidet, findet ihr hier heraus:

Weitere Artikelempfehlungen:


PS: Wenn Sie innerhalb der letzten 30 Tage geblitzt wurden, können Sie hier prüfen, ob sich ein Einspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid lohnt.

Impressum:


Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V.
Sonnenallee 206/262
12057 Berlin

Vertreten durch: Mathias Voigt (Vorsitzender)
Amtsgericht Charlottenburg VR 33079 B

Telefon: 030 / 208981286
E-Mail: info@bussgeldkatalog.org
 

Bildnachweise:

Fotolia - © Studio reeel, Fotolia - © lunaundmo, Fotolia - © Kzenon, iStockphoto - © arosoft

Vom Newsletter abmelden