News für Autofahrer im September 2016
Diese E-Mail im Browser anzeigen

News für Autofahrer im September 2016

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Das ist die beliebteste Autofarbe der Deutschen!
  2. Sturm, Hagel und Regen: Wenn das Auto im Unwetter leiden muss
  3. Video: Die Tricks der Autodiebe – So schnell können Sie nicht gucken!
  4. Für jedes Smartphone die passende Halterung – Der Testsieger-Vergleich
  5. Familienspaß Lagerfeuer: Wenn der Tagesausflug teuer wird


 

Das ist die beliebteste Autofarbe der Deutschen!


Die Auto-Lieblingsfarbe der DeutschenZur Prime-Time ist auf den Straßen einer Großstadt einiges los: Fahrzeuge in allen Formen, Marken und Farben tummeln sich bunt gemischt an den Kreuzungen. Doch eine Farbe scheint ganz besonders beliebt zu sein. Warum ist das so?

Sturm, Hagel und Regen: Wenn das Auto im Unwetter leiden muss

 
Wie auf einen Sturmschaden reagieren?Der Sommer geht zu Ende und wir nähern uns der Zeit der Stürme, Regenschauer und Gewitter. Das Auto kommt dabei häufig nicht vor Sturmschäden davon. Was dabei zu beachten ist, vor allem in Sachen Versicherung, erfahren Sie hier!

Zum gesamten Artikel →

 

Video: Die Tricks der Autodiebe – So schnell können Sie nicht gucken!

 
Kurz abgelenkt und schon rast der Dieb mit Ihrem Auto davon. Oftmals sind die ausgefuchsten Tricks der Autodiebe im ersten Moment gar nicht zu durchschauen. Worauf Sie achten sollten, damit Ihnen so etwas nicht passiert, zeigt Ihnen dieses Video.

Diese Tricks nutzen Autodiebe
 

Für jedes Smartphone die passende Halterung - Der Testsieger-Vergleich

 
SMS am Steuer? Besser mit HandyhalterungDie Freisprecheinrichtung ist bei vielen Autofahrern im Alltag nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es sogar Smartphonehalterungen, die fast so smart wie das Handy selbst sind. Wer sich noch nicht entscheiden kann zwischen Saugnapf, Magnet und Co., sollte den Testsieger-Vergleich nicht verpassen.

Zum gesamten Artikel →

 

Familienspaß Lagerfeuer: Wenn der Tagesausflug teuer wird

 
Ist ein Lagerfeuer illegal?Die letzten Züge des Sommers nutzen und noch einmal in die Natur fahren. Dazu ein gemütliches Lagerfeuer anmachen. Ist das wirklich ohne Weiteres überall erlaubt? Was gilt in Deutschland in Sachen legal und illegal Feuer machen?

Zum gesamten Artikel →
 


Weitere Artikelempfehlungen:


PS: Wenn Sie innerhalb der letzten 30 Tage geblitzt wurden, können Sie hier prüfen, ob sich ein Einspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid lohnt.

Impressum:


Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V.
Sonnenallee 206/262
12057 Berlin

Vertreten durch: Mathias Voigt (Vorsitzender)
Amtsgericht Charlottenburg VR 33079 B

Telefon: 030 / 208981286
E-Mail: info@bussgeldkatalog.org
 

Bildnachweise:

Istockphoto - Dirima, Istockphoto - RobertCrum, Bussgeldkatalog.Org, Fotolia - shaiith

Vom Newsletter abmelden