Sonder-News für Autofahrer im Dezember 2015
Diese E-Mail im Browser anzeigen

Sonder-News für Autofahrer im Dezember 2015 [mit Video]

 

Inhaltsverzeichnis:

  1. Raketen, Böller und Co.: Silvesterschäden am Auto vermeiden
  2. Umweltbundesamt will Dieselautos in Städten verbieten
  3. 24 Mal geblitzt pro Tag und keine Punkte – wie geht das?
  4. Das ändert sich 2016 für Autofahrer
  5. Video: Empfehlungen der Feuerwehr zum Knallen an Silvester
  6. Urteil: 0,3 Promille genügen in Bayern für eine MPU
  7. Großes Jubiläum – Über 300 Automarken feiern nächstes Jahr Geburtstag
  8. Klare Sicht auch im Winter – Scheibenwischer im Test
  9. Wie viel Krach ist zu Silvester erlaubt?
  10. Tipps für die Waschanlage im Winter


 

Raketen, Böller und Co.: Silvesterschäden am Auto vermeiden


Böller an SilvesterViele Deutsche bangen an Silvester um ihr Auto. Raketen und Böller sausen wie wild durch die Luft und es gibt einen Knall nach dem anderen. Hinzu kommen außerdem Passanten, die etwas zu tief ins Glas geschaut haben. Welche Möglichkeiten Sie in der letzten Nacht des Jahres haben, um Ihr Fahrzeug zu schützen, hat der ADAC für Sie herausgefunden.

Zum gesamten Artikel →

 

Umweltbundesamt will Dieselautos in Städten verbieten


Verbot von DieselautosDas Umweltbundesamt (UBA) besteht darauf, ältere Dieselwagen in Innenstädten zu verbieten. Doch steht es wirklich so schlecht um das Klima und die Gesundheit der Bürger? Lesen Sie hier, wie sich dieses Verbot auf die Luftqualität im Jahr 2030 auswirken könnte.

Zum gesamten Artikel →

 

24 Mal geblitzt pro Tag und keine Punkte – wie geht das?


Busfahrer wird täglich geblitztDa will es wohl jemand wirklich wissen: Nicht einen Punkt hat ein Busfahrer aus Eppelheim auf seinem Punktekonto in Flensburg, obwohl er 24 Mal geblitzt wird – jeden Tag. Handelt es sich dabei etwa um Betrug oder was hat es damit auf sich?

Zum gesamten Artikel →

 

Das ändert sich 2016 für Autofahrer


Änderungen für Autofahrer 2016Neues Jahr, neues Glück? Das Jahr 2016 bringt einige Veränderungen für Autofahrer. Welche davon nur Gutes bedeuten und über welche Neuerungen Sie sich möglicherweise ärgern werden, lesen Sie hier.

Zum gesamten Artikel →

 

Video: Empfehlungen der Feuerwehr zum Knallen an Silvester


Auch wenn das alljährliche Feuerwerk zu Silvester schön anzusehen ist, es birgt doch einige Gefahren. Landesbranddirektor Wilfried Gräfling informiert Sie über mögliche Risiken und gibt Tipps, wie Sie sich im Notfall verhalten müssen, um gesund und munter in das neue Jahr starten zu können.
 

 

Urteil: 0,3 Promille genügen in Bayern für eine MPU


Urteil zur MPUAutofahrer sollten es sich besser zweimal überlegen, ob sie sich betrunken noch ins Auto setzen – insbesondere in Bayern: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat jetzt entschieden, dass die Anordnung einer MPU bereits ab einer Blutalkoholkonzentration von 0,3% erfolgen kann. Mehr dazu lesen Sie hier.

Zum gesamten Artikel →

 

Großes Jubiläum – Über 300 Automarken feiern nächstes Jahr Geburtstag


Jubiläum der AutomarkenHoch die Tassen! Die Autobranche erwartet ein Jahr voller Jubiläen. Hier erfahren Sie, welche Modelle genau Geburtstag feiern und was Ferruccio Lamborghini und Louis Chevrolet damit zu tun haben.

Zum gesamten Artikel →

 

Klare Sicht auch im Winter – Scheibenwischer im Test


Scheibenwischer im TestSchneematsch, Hagel und Eis-Reste: Scheibenwischer müssen im Winter so einiges durchmachen. Bussgeldkatalog.org stellt Ihnen die getesteten Scheibenwischer vor und eins ist sicher: Diese Modelle lassen Sie auch bei katastrophalen Wetterverhältnissen nicht im Stich.

Zum gesamten Artikel →

 

Wie viel Krach ist zu Silvester erlaubt?


Krach an SilvesterSilvester ohne Feuerwerk? Undenkbar! Die Deutschen lassen es zum Jahreswechsel gerne krachen. Trotzdem sollten Sie sich an gewisse Regeln halten, damit das neue Jahr nicht direkt mit Geldbußen eingeleitet wird.

Zum gesamten Artikel →

 

Tipps für die Waschanlage im Winter


Tipps für die WaschanlageAuto waschen im Winter lohnt sich nicht? Von wegen! Gerade in der Winterzeit ist es wichtig, sein Kfz regelmäßig zu reinigen, um Lackschäden vorzubeugen. Worauf Sie sonst noch bei der Winterpflege achten müssen, verrät Ihnen der TÜV NORD Experte.

Zum gesamten Artikel →

Impressum:


Verband für bürgernahe Verkehrspolitik e.V.
Markgrafenstraße 11
10969 Berlin

Vertreten durch: Mathias Voigt (Vorsitzender)
Amtsgericht Charlottenburg VR 33079 B

Telefon: 030 / 208981286
E-Mail: info@bussgeldkatalog.org

 

Bildnachweise:

  • Fotolia.com / arinahabich
  • iStockphoto.com / imre74
  • iStockphoto.com /jojoo64
  • iStockphoto.com / PapaBear
  • iStockphoto.com / ronstik
  • Fotolia.com / Grecaud Paul
  • iStockphoto.com / Robert Crum
  • Fotolia.com / fenlan1976
  • Fotolia.com / KeithSpaulding

Vom Newsletter abmelden