Copy
Onlineversion Newsletter hier.
Anzeige

Newsletter film-tv-video.de, 01.06.2017

Nur noch Business-Leute und Computer-Heinis ...

Heute beginnt in Los Angeles die Cine Gear Expo: Eine Messe, die sich schwerpunktmäßig mit Filmtechnik beschäftigt. Einige Kamerahersteller halten diese Messe mittlerweile für wichtiger als etwa die NAB, wenn es darum geht, ihre neuesten Modelle vorzustellen.

So wird Canon etwa dort seine brandneu angekündigte C200 erstmals öffentlich zeigen. Auch Panasonic hat sich die Cine Gear Expo ausgesucht, um seine zur NAB noch recht vage angekündigte und in einer Vitrine am Stand unter einem Tuch versteckte Mystery-Cam zu präsentieren. Von Sony sind ebenfalls Neuheiten für den Cine-Bereich zu erwarten, so hört man.

Einer Veranstaltung in Los Angeles, im Herzen des Hollywood-Systems, wird also ganz offenbar eine besondere Strahlkraft für den Kamerabereich zugeschrieben. Wahr ist natürlich, dass es kaum sonstwo in der Welt so viele Filmemacher auf einem Haufen gibt wie dort.

Gleichzeitig wird aber viel gejammert: Die Branche insgesamt und auch die Cine Gear Expo seien eben schon längst nicht mehr, was sie mal waren. Überall würden nur noch Computer gezeigt, manche davon eben in Form von Kameras. In Zeiten, in denen ganze Filme nahezu vollständig vor Greenscreen gedreht werden, ist an dieser Sichtweise tatsächlich etwas Wahres dran.

Trotz solcher Bedenken bietet eine Messe wie die Cine Gear Expo im Vergleich zu großen Messen wie NAB oder IBC möglicherweise tatsächlich ein besseres Forum für Hersteller, die gezielt den Filmmarkt bedienen wollen.

Und so kommt es, dass die einen den früheren Ausgaben der Cine Gear Expo nachweinen und die aktuelle Ausgabe nicht mehr besuchen, weil sie dort die Exklusivität einer eingeschworenen Gemeinde vermissen — während gleichzeitig andere wieder verstärkt hinreisen, weil sie hoffen, dort endlich wieder mal echte, professionelle Filmemacher als Besucher an den Ständen zu haben.

Alles eine Frage der Perspektive.

Sie werden sehen. 

Christine Gebhard, Gerd Voigt-Müller

Anzeige

Top Stories



  Das »disziplinierte Experiment« des SWR
Der SWR will künftig digitale Inhalte mit veränderten Strukturen produzieren. Bei einer Veranstaltung der ARD-ZDF-Medienakademie stellte der Sender die neuen Methoden vor und vermittelte Hintergründe des ambitionierten Projekts. Weiterlesen

Anzeige

Equipment



  Canon kündigt 4K-Kamera C200 an
Eine kompakte neue 4K-Kamera erweitert künftig die C-Baureihe von Canon: die C200 kann Raw Light auf CFast 2.0 intern speichern — alternativ auch 4K/UHD oder HD als MP4 auf SD-Speicherkarten. Weiterlesen


  NAB2017: Tools On Air stellt weiter auf Linux um
Tools On Air aus Österreich setzt bei seinen software-basierten Broadcast-Lösungen immer stärker auf Linux, das untermauert auch die jüngste Version der Ingest-Lösung JustIn. Weiterlesen


  Neues Toy: Minidrohne DJI Spark
DJI Spark ist ein Mini-Quadrocopter, der sich komplett mit Handbewegungen steuern lässt. Gerade mal 300 g schwer, ist die Drohne kaum größer als eine Getränkedose. Sie ist mit Gimbal und einer HD-Kamera mit 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor bestückt und soll rund 600 Euro kosten. Weiterlesen


  NAB2017-Video: Faltbare LED-Leuchte von Aladdin
Zylight zeigte bei der NAB2017 faltbare, kompakte LED-Flächenleuchten von Aladdin: Bi-Fold 2 und 4. Weiterlesen


Business



  Qatar TV: Neue Sony-Ü-Wagen mit Lawo-Equipment
Der Broadcaster Qatar TV mit Sitz in der Haupstadt Doha des Emirats Qatar, setzt bei zwei neuen Ü-Wagen in wichtigen Bereichen auf Technik von Lawo. Weiterlesen

  Grundsteinlegung für neue Arri-Zentrale »Arrial«
Arri hat am 24. Mai 2017 die Grundsteinlegung für seine neue Firmenzentrale vollzogen. Weiterlesen

  Kamerapreis: Jo Heim erhält Ehrenpreis
Der Deutsche Kamerapreis ehrt den Kameramann Jo Heim: Der gebürtige Stuttgarter erhält in diesem Jahr den renommierten Ehrenpreis des Kuratoriums. Weiterlesen

  MBC setzt KSC Core System in 4K Ü-Wagen ein
KSC Core, die Broadcast Control- und Monitoring-Lösung von BFE, wird im neuen 4K Ü-Wagen der südkoreanischen Munhwa Broadcasting Corporation (MBC) eingesetzt. Weiterlesen

  Download: Broadcast-Magazin NAB2017
UHD und IP werden Realität. Dazu gibt es zahlreiche Beiträge im NAB2017-Broadcast-Magazin von film-tv-video.de. Es steht jetzt zum Download bereit. Weiterlesen

Anzeige

Productions



  »24h Bayern«: BR zeigt am Pfingstmontag seine Echtzeit-Doku
Am Montag, dem 5. Juni 2017, sendet der BR seine vor rund einem Jahr gedrehte 24stündige Echtzeit-Doku über das Leben in Bayern. Weiterlesen


  Gedreht mit Thalia Primes: Demo-Clips von CW Sonderoptic
Sechs Clips die mit den neuen Thalia-Objektiven von Leica gedreht wurden, geben einen Vorgeschmack darauf, was mit diesen Top-End-Vollformat-Primes möglich ist. Weiterlesen


  NAB2017-Playlist: Alle Videos online
Nun sind alle von film-tv-video.de während der NAB2017 produzierten Videos online. Weiterlesen


 

Job-Angebote


 

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie die Mail-Services von film-tv-video.de abonniert haben. Wenn Sie Newsletter und Fachinfos nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier - Sie erhalten dann keine weiteren Mails.
 
Die Inhalte dieses Newsletters sind urheberrechtlich geschützt.
Nonkonform GmbH
Konradinstr. 3,
81543 München
 
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE195857299
Registergericht München HRB 121673

Geschäftsführer: C. Gebhard, G. Voigt-Müller. Tel. 089-238887-0, E-Mail: newsletter@nonkonform.com

Bitte antworten Sie nicht direkt auf diesen Newsletter, da er automatisiert verschickt wird. Nutzen Sie stattdessen bitte die E-Mail newsletter@nonkonform.com, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten.