Copy
Onlineversion Newsletter hier.
Anzeige

Newsletter film-tv-video.de, 26.01.2018

Armes Deutschland?
 
Manchmal werden einem Probleme schlagartig bewusst, die vielleicht schon lange existieren, aber die man einfach nicht wahrgenommen hatte. So zeigt uns RTL derzeit in der aktuellen Version seines Dschungelcamps, dass in Deutschland mittlerweile sogar schon die C-Promis knapp werden.

Der Privatsender schickte in diesem Jahr Menschen in sein Erniedrigungslager, die bei weiten Teilen der Bevölkerung eher unbekannt sind. Kann man machen — wenn die Sendung aber »Ich bin ein Star, holt mich hier raus« heißt, dann stimmt an diesem Bild irgendetwas nicht. Definiert sich Prominenz und Starstatus nicht irgendwie durch Bekanntheit?

Wer hätte aber je gedacht, dass ein Mangel an C-Promis mal ein Problem sein könnte, und dass er überhaupt auftreten könnte, weil unser Land damit offenbar so schwach bestückt ist? Wir leben allem Anschein nach in vielen Aspekten in einem ressourcenarmen Land.

Auch in anderen Bereichen ist Deutschland schwach auf der Brust: Wir können keine Großprojekte mehr realisieren. Wir kriegen keine neue Regierung mehr zustande. Wir haben europaweit betrachtet eine unterdurchschnittliche Internet-Infrastruktur.

Geht es denn wirklich überall bergab? Nein, natürlich nicht. So steigt etwa das IRT mit Partnern aus der Industrie ins Hochgebirge auf, um dort im Rahmen des Forschungsprojekts 5G-Today die TV-Übertragung über das 5G-Netz zu erproben.

Schaffen wir vielleicht doch wieder den Anschluss an die digitale Hochtechnologie? Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Sie werden sehen.
 
Christine Gebhard, Gerd Voigt-Müller

Top Stories



  Broadcast-Merger: Kommt bald die große Konsolidierung?
In der Branche mehren sich in den vergangenen Wochen die Gerüchte, dass es möglicherweise schon bald eine größere Umwälzung geben könnte: Es ist die Rede von einem Mega-Merger. Weiterlesen

Equipment



  Schwebestativ Gecko mit verbessertem Kopf
Beim Schwebestativ Gecko hat der Hersteller Firmcam mit einem neuen Stativkopf die Tariermöglichkeiten erweitert. Weiterlesen


  DJI kündigt Mavic Air an
DJI präsentiert mit Mavic Air eine faltbare Drohne mit 4K-Kamera, die nur 430 Gramm wiegt. Die Mischung aus Mavic Pro und Spark bietet 21 Minuten Flugzeit. Weiterlesen


  Super8-Kamera von Kodak: neuer Preis und Demomaterial
Kodak veröffentlichte Demomaterial seiner schon länger angekündigten, neuen Super-8-Kamera. Zudem nannte der Hersteller einen Preis für die Kamera: sie soll demnach zwischen 2.500 und 3.000 US-Dollar kosten. Weiterlesen


Business



  BNC investiert in EVS-Technik
BNC hat in acht EVS XT4K Server und zwei Dyvi-Liveproduktionsmischer investiert. Der TV-Dienstleister wird die neue Technik unter anderem bei den Sport-Großevents in diesem Jahr einsetzen.   Weiterlesen

  Broadcast Solutions: Virtual Studio für Streamteam Nordic
Broadcast Solutions Finnland hat Ende vergangenen Jahres ein virtuelles Studio an den finnischen Kunden Streamteam Nordic geliefert. Weiterlesen

  Neues Master-Studium: 3D-Animation for Film and Games
Das Cologne Game Lab der TH Köln und die internationale Filmschule Köln (IFS) starten im Oktober 2018 den ersten medienübergreifenden Studiengang für 3D-Animation im deutschsprachigen Raum. Weiterlesen

Productions



  Adobe Creative Cloud für Teams – wie nutzen Profis die Vorteile?
Bei der Erstellung komplexer VR Inhalte kommt es auf ein gut funktionierendes Team und perfekte Workflows an. Ole Leifels, Inhaber von Kubikfoto3 aus Bremen, hat die Arbeit in seinem Interaktiv-Studio auf Creative Cloud für Teams umgestellt. Welche Vorteile sich daraus für ihn ergeben, berichtet er hier. Weiterlesen


  Mindhunter: Produktions-Workflows beschleunigt und vereinfacht
Bei der Netflix-Serie »Mindhunter« von David Fincher sind alle Postproduktionsprozesse unter einem Dach vereint. Das Team um Peter Mavromates und Christopher Doulgeris arbeitete dabei Hand in Hand mit der Produktion. Ein Video zeigt zudem interessante Szenen, bei denen Matte Painting, 3D-Tracking und Removal stattfanden. Weiterlesen


  Wie manipulierbar ist Instagram?
Die WDR-Reporter Frederik Fleig und Clare Devlin haben gemeinsam einen Selbstversuch unternommen, um herauszufinden, wie manipulierbar Instagramm ist. Weiterlesen


Technology



  Tascam wird Sennheisers »Ambeo for VR«-Partner
Reibungslose Workflows und Interoperabilität bei VR- und AR-Produktionen: Das möchte der Audiospezialist Sennheiser garantieren und arbeitet deshalb mit namhaften Herstellern von Fieldrecordern, VR-Kameras, Live-Streaming-Software, Mix-Plug-ins und VR-Plattformen zusammen. Neuester »Ambeo for VR«-Partner ist dabei Tascam. Weiterlesen


  Feldversuch 5G-Today: TV-Übertragung in 5G
Im Rahmen des Forschungsprojekts 5G-Today gibt es nun einen Feldversuch: Über ein 5G-Testfeld im Bayerischen Oberland soll die TV-Übertragung über das 5G-Netz erprobt werden. Weiterlesen


 

Anzeige

 

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie die Mail-Services von film-tv-video.de abonniert haben. Wenn Sie Newsletter und Fachinfos nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier - Sie erhalten dann keine weiteren Mails.
 
Die Inhalte dieses Newsletters sind urheberrechtlich geschützt.
Nonkonform GmbH
Konradinstr. 3,
81543 München
 
Umsatzsteuer-Ident-Nr. DE195857299
Registergericht München HRB 121673

Geschäftsführer: C. Gebhard, G. Voigt-Müller. Tel. 089-238887-0, E-Mail: newsletter@nonkonform.com

Bitte antworten Sie nicht direkt auf diesen Newsletter, da er automatisiert verschickt wird. Nutzen Sie stattdessen bitte die E-Mail newsletter@nonkonform.com, wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten.