Copy
In dieser Ausgabe: Scheitern als Chance sehen und erleben
Anzeige nicht korrekt?
im Browser anschauen

Scheitern als Chance sehen und erleben

Guten Tag Andreas Räber

Um keinen Preis scheitern! Doch was bedeutet es denn, gescheitert zu sein? Woran messen wir, ob etwas ein Misserfolg war oder nicht? Und warum lebt Totgesagtes länger? Scheitern klingt so endgültig. So erniedrigend. Dabei birgt es enormes Potenzial.

Mit den besten Grüssen
Andreas Räber

räber coaching & persönlichkeitsentwicklung und Zertifizierter GPI®-Coach.

Anstubser Woche 11

«Ich bin nicht gescheitert - ich habe 10.000 Wege entdeckt, die nicht funktioniert haben.»

(Thomas Alva Edison)
Wie viele Wege haben Sie schon entdeckt, die nicht funktioniert haben? Wenn ich zurückdenke, waren es bei mir einige. Auch heute bin ich diesbezüglich immer noch sehr kreativ. Und vor allem war mir bisher nie so bewusst, dass Scheitern durchaus gute Seiten hat ... Zumindest, wenn ich die Aussage von Edison auf mich beziehe. Und er wirkt glaubhaft. Ihm verdanken wir zum Beispiel die Erfindung des elektrischen Lichts, der Glühbirne.

Ist es nicht so, dass wir vieles nicht mehr weiterverfolgen, weil wir es als gescheitert eingestuft haben? Passiert ist passiert. Wir können es nicht mehr ändern. Dabei würde Erlebtes helfen, uns in einer ähnlichen Situation anders zu verhalten. Scheitern bietet enorm wertvolles Potenzial. Doch wenn wir etwas als missglückt erleben und einstufen, bleibt es links liegen.

Hätte Edison seine Versuche trotz Scheiterns nicht weitergeführt und wäre er nicht bereit gewesen, weiter zu forschen, wäre es in unserer Welt vielleicht länger dunkel geblieben …

Weiterführender Lesetipp: «Warum Scheitern zu einem Erfolg werden kann»

70 Prozent der neu eingeführten Produkte scheitern. Warum? Was Gründe sind, was Thomas Alva Edison anders gemacht hat und warum Erfahrungspotenzial unbezahlbar ist.

Direkt zum weiterführenden Artikel «Warum Scheitern zu einem Erfolg werden kann»
Hintergrund: Mit 66 Jahren ist lange noch nicht schluss und die ungewöhnlichste Ausstellung des Jahres

Weiterbildung-Tipps im WWW

Diesen Newsletter weiterempfehlen:
Share
Tweet
+1
Forward

Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Google Plus
Google Plus
LinkedIn
LinkedIn
Email
Email
Website
Website
Unsere Kontaktdaten:
räber coaching & persönlichkeitsentwicklung
Adetswilerstrasse 3A
Bäretswil 8344
Switzerland

Add us to your address book
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich für unseren Newsletter eingetragen haben oder Sie zu unseren Kunden zählen.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden oder Ihr Newsletter-Abo ändern:
vom Newsletter abmelden    Einstelungen ändern
Copyright © 2016 räber coaching & persönlichkeitsentwicklung, Alle Rechte vorbehalten.
Newsletter-Archiv ansehen

Email Marketing Powered by Mailchimp