Copy

Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Portal Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen

Newsletter
Portal Bildung für nachhaltige
Entwicklung Sachsen

3. Newsletter 2018

Inhalt:

1. Kolumne

Liebe Kolleg*innen, Aktive und Interessierte,
 
Weihnachten und der Jahreswechsel stehen kurz vor der Tür. So möchten wir Sie/Euch in diesem Newsletter noch einmal über wichtige Events und Neuigkeiten in Sachen BNE/Globales Lernen in Sachsen informieren und einen kleinen Vorgeschmack geben, wie Sie/Ihr dieses Jahr nachhaltig ausklingen lassen und voller Energie in ein neues Jahr starten könnt.

Ende November waren wir zu Gast bei „BNE on Tour“ in Halle (Saale). Dort haben sich Lehrer*innen, Aktive und BNE-Verantwortliche der Kultusministerien aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum Austausch und Weiterdenken von Strategien und Konzepten zur Umsetzung von BNE in Mitteldeutschland getroffen. In sechs verschiedenen Workshops ging es um Multiplikator*innenschulungen und die Festlegung von Qualitätskriterien für BNE im außerschulischen Bereich, sowie die konkrete strukturelle Verankerung von BNE in den Lehrplänen.

Zur Stärkung von BNE in Sachsen gibt es seit diesem Jahr neue Stellen im Staatsministerium für Kultus und dem Landesamt für Schule und Bildung. Diese stellen wir euch im nächsten Beitrag kurz vor.

In diesem Jahr wurden außerdem wieder ca. 50 Unterrichtsbeispiele zu vier Themenbereichen des „Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung“ fertiggestellt. Sie sind wie immer kostenfrei abrufbar unter https://bne-sachsen.de/themen. Momentan erarbeiten wir begleitend dazu Broschüren für alle sächsischen Gymnasien und Oberschulen mit je 12  Unterrichtsbeispielen. Diese wurden als „Appetithäppchen“  für Pädagog*innen ausgewählt aus den insgesamt 165 Unterrichtsentwürfen zu Themenbereichen des Orientierungsrahmens, die in den letzten drei Jahren entstanden sind.

Auch zu Beginn des neuen Jahres erwarten Sie/Euch spannende Veranstaltungen und Fortbildungen und es sind wieder interessante Stellen in Sachsen und Ostdeutschland ausgeschrieben. Vielleicht ist ja für den ein oder anderen was dabei.
Jetzt bleibt nur noch, Ihnen/Euch allen ein frohes, nachhaltiges Weihnachtsfest und ein paar entschleunigte Tage zum Jahresende zu wünschen. Wir hoffen, alle gesund und mit frischer Motivation im neuen Jahr wieder zu sehen, denn es passiert schon viel, aber ausruhen können wir uns noch lange nicht!



Herzliche Grüße


Mara Kayser und Ronny Daniel Keydel
Fachstelle Globales Lernen in Sachsen

Datenschutzgrundverordnung

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich mit Ihrer Emailadresse angemeldet haben.
Ihre Privatsphäre ist für uns, arche noVa-Initiative für Menschen in Not e.V., ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Weitere Informationen zum DSGVO finden Sie auf arche-nova.org/datenschutz. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten wollen. Sie können Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten einsehen und auf Wunsch deren Löschung veranlassen.
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dem Impressum dieses Newsletters abmelden.

2. Sächsische Akteure vorgestellt

Sachsens neue Stellen für BNE

Im Sächsischen Staatsministerium für Kultus (SMK) und dem Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB) gibt es seit Sommer diesen Jahres Verstärkung für die Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).
                                    
Jetzt kennenlernen:

 

mehr

3. Projekte und Kampagnen vorgestellt
 

youpaN - Bundesweites Jugendforum zu BNE

Das bundesweite Jugendforum youpaN besteht aus 25 jungen Menschen, die sich für die Umsetzung des Nationalen Aktionsplans BNE einsetzen. Das Jugendforum besitzt Stimmrecht in der Nationalen Plattform BNE des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Hier stellen sie sich kurz vor:
 

mehr

Sukuma Award: Du surfst mehr als du denkst

Zum diesjährigen Motto Digitalisierung und Nachhaltigkeit sucht Sukuma deine Idee für einen Kinospot. Beiträge können in Textform eingereicht werden. Im Dezember/Januar wird die Gewinneridee gewählt, welche im Mai 2019 professionell verfilmt werden kann.

Jetzt mitmachen:

 

4. Neue Angebote auf dem Portal

Bildungsmaterial: Planspiel Palmöl und Information zu Verbrauchersiegeln

In einem imaginären Fachausschuss diskutieren Expert*innen- und Interessengruppen die Problematik des Palmölabbaus und -verbrauchs, sowie dessen Folgen für Mensch, Natur und Klima. Neben dem thematischen Input können Teilnehmer*innen auch Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick anwenden, um die jeweils anderen Interessengruppen von ihrem Standpunkt zu überzeugen.

Jetzt ausprobieren:

mehr

Von und in der Wildnis lernen

Die Wildnispädagogin Elisa Buchterkirchen führt die Teilnehmer*innen ihrer Angebote in die Natur und regt sie an, diese neu wahrzunehmen. Sie vermittelt spielerisch Wissen über Flora und Fauna, sowie Kreisläufe und Zusammenhänge in der Natur.


 

mehr

5. Material- und Linkempfehlungen für BNE und Globales Lernen

Bildungsbag - Entwicklung ist kein Märchen

Mit einem neuen Bildungspaket wollen das Welthaus Bielefeld, Brot für die Welt und Misereor auf die Erfolge der Entwicklungszusammenarbeit der letzten 25 Jahre geben. Die Tasche beinhaltet Unterrichtsmaterialien in Form von Diagrammkarten, Powerpoints, Spielen und Filmen zum Thema Entwicklung.
Jetzt bestellen:

mehr

Wanderausstellung: BNE in Sachsen mit Fokus in Dresden

In Zeiten der Klimaerwärmung, der zunehmenden Ressourcenknappheit und weltweiten Krisen rückt die Frage nach einem nachhaltigen Lebensstil immer mehr in den Fokus. Die Wanderausstellung "Bildung für nachhaltige Entwicklung Sachsen" präsentiert 19 Akteure und deren Projekte, die sich aktiv für die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Alltag einsetzen.
 

mehr

6. Veranstaltungen und Termine
 


Aktionstreffen und Multiplikator*innenschulung in Magdeburg

Vom 25.-27.01. 2019 findet in Magdeburg ein Aktionstreffen unter dem Titel "Solidarität konkret - Schluss mit Ausbeutung in den Nähfabriken" statt. Das Treffen führt Aktive und Interessierte zusammen. Im Fokus stehen vor allem Erfahrungsaustausch und die Entwicklung neuer Aktionen und Strategien.

Jetzt anmelden:

mehr


Fortbildung: Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau globaler Disparitäten

Am 28.01.2019 wird am Beispiel der Eerepami Regenwaldstiftung Guyana mit Sitz in Dresden die Entwicklungszusammenarbeit mit indigenen Partnern und den Behörden in Guyana erklärt. Zudem werden unterschiedliche, in Zusammenarbeit mit dem LaSuB entstandene, Unterrichtsbeispiele vorgestellt.

 

mehr

Was zu tun ist - Veranstaltungsreihe der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

Die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen lädt noch bis Februar zu ihrer Veranstaltungsreihe "Was zu tun ist" ein. Aktuelle gesellschaftsrelevante Themen wie soziale Ungleichheiten, Auswirkungen des Klimawandels, oder zunehmend schwindendes Vertrauen in Politik und Medien sowie mögliche Lösungs- und Handlungsoptionen werden von Referent*innen und Gästen diskutiert.

mehr





Bildung Macht Zukunft Konferenz


Vom 21.-24.02.2019 findet die Konferenz Bildung Macht Zukunft zu kritischer, emanzipatorischer Bildungsarbeit im Zeichen von BNE in Kassel statt. Dort sollen Verbindungen zwischen Schule und außerschulischem Lernen, zwischen individuellem Handeln und gesellschaftlichen Strukturen sowie zwischen Theorie und Praxis hergestellt werden.

Anmeldung und Programm:
 

mehr

7. Finanztipps und Unterstützungswerkzeuge
 


Unterstützung von Maßnahmen zur Umweltbildung

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt gewährt vorbehaltlich der abschließenden parlamentarischen Beratungen im sächsischen Landtag zum Doppelhaushalt 2019/2020 des Freistaates Sachsen finanzielle Mittel zur Unterstützung der Umweltbildung in Sachsen. Interessenbekundung ist bis 15.12.2018 direkt an die LANU zu senden.
 

mehr

"Ihr Beitrag im nächsten Newsletter?!"

Möchten Sie auf Veranstaltungen hinweisen, neue Materialien vorstellen, Infos zu Förderungsmöglichkeiten teilen oder Stellenausschreibungen platzieren?
Wenden Sie sich an uns!
 

mehr

8. Nachhaltigkeit praktisch

 
Faire und Vegane Weihnachtsmärkte in Sachsen
 

Wir befinden uns wieder mitten in der Vorweihnachtszeit. Wer auch diese Zeit des Jahres entschleunigt und nachhaltig verbringen will, kann sich beispielsweise auf den fairen und veganen Weihnachtsmärkten in Sachsen umschauen.

Mehr

 


Noch kein Geschenk?

Mit dem Sauberkasten verschenkst du in diesem Jahr etwas Nützliches, das gleichzeitig auch nachhaltig und umweltfreundlich ist.

Mehr

9. Stellenausschreibungen


EPIZ - Projektkoordinator*in gesucht

Das Zentrum für Globales Lernen in Berlin sucht ab Februar 2019 eine*n Koordinator*in für das Projekt "Lasst uns über Gerechtigkeit reden" an Berliner Schulen. Bewerbungen können bis 15.12. an epiz@epiz-berlin.de geschickt werden.
Mehr Infos:

mehr

Krankheitsvertretung für Projektadministration gesucht

Die Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit sucht ab Januar eine Vertretung für die Weiterführung und Neugestaltung von Projekten im Globalen Lernen. Die Stelle umfasst 26-28 h/Woche und ist auf ein Jahr befristet.

mehr


Projektmanager*in im Naturschutzzentrum Erzgebirge


Die Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH sucht zum 01. Februar 2019 und zunächst befristet bis 30.04.2021 eine*n Projektmanager*in für Naturschutz, Biotoppflege und Biotopgestaltung im Erzgebirgskreis.

 

mehr

Projektkoordinator*in für "Stories of Change" gesucht

Der Sukuma arts e.V. sucht vom 01.04.2019- 15.05.2019 eine*n Projektkoordinator*in (vorerst als Elternvertretung) für das Projekt "Stories of Change". Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben können bis zum 14.01.2019 an info@sukuma.net geschickt werden.
 

mehr

umgesetzt durch: arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V.
im Auftrag von: Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V.
in Kooperation mit und mit finanzieller Unterstützung von:
Sächsisches Staatsministerium für KultusEngagement GlobalBun­des­mi­nis­te­ri­um für wirt­schaftliche Zusammen­arbeit und Ent­wicklung (BMZ)

Impressum

Herausgeber:
Fachstelle für Globales Lernen in Sachsen bei arche noVa e.V.

Büro / Geschäftsstelle:
Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden, Tel: 0351 - 48 19 84-21, Fax: 0351 - 48 19 84-70

Erscheint i.d.R. viermal jährlich als Info - mail. Kostenlose Abonnements können per Telefon 0351/48 1984-21 oder E-Mail an: globales.lernen@arche-nova.org oder über die Webseite www.bne-sachsen.de bestellt werden.

Redaktion:
Mara Kayser, Ronny Daniel Keydel und Carola Mohn. Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht die Meinung der Redaktion oder der Herausgeberin wiedergeben. Irrtümer und Tippfehler vorbehalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Überprüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte von Websites, auf die wir in diesem Newsletter hinweisen. Für den Inhalt der angegebenen Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. arche noVa e.V. distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten verlinkter Internetseiten, die er selbst presserechtlich oder redaktionell nicht zu verantworten hat.

Ihre Meinung:
Wie finden Sie unseren Newsletter? Was fehlt Ihnen, was wäre Ihnen wichtig? Möchten Sie gerne als Autor für uns tätig werden? Schreiben Sie uns unter: globales.lernen@arche-nova.org.

Diesen Newsletter haben Sie erhalten, weil Ihre Emailadresse in unsere Mailingliste eingetragen wurde. Falls dies ohne Ihr Einverständnis erfolgt ist oder wenn Sie keine weiteren Newsletter erhalten möchten, dann können Sie sich per Telefon 0351/48 1984 - 21 oder E-Mail an: globales.lernen@arche-nova.org aus der Verteilerliste austragen lassen. Eine spätere Anmeldung ist unter obiger Adresse jederzeit wieder möglich.

Copyright © 2018, Fachstelle Globales Lernen Sachsen, Alle Rechte vorbehalten.
 
Newsletter abbestellen | Meine Newsletter-Einstellungen bearbeiten






This email was sent to <<E-Mail-Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
arche noVa e.V. · Weißeritzstraße 3 · Dresden 01067 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp