Copy
Interessante Neuigkeiten, wichtige Informationen und zahlreiche Aktivitäten im Chorverband Salzburg - zum Weiterleiten an alle Sängerinnen und Sänger. 
Probleme bei der Darstellung?
Diese Mail im Browserfenster anzeigen!


Neue CD "Klangvielfalt" offiziell präsentiert
Chöre aus dem Salzburger Lungau Vol. 1


Mit großer Vorfreude und Spannung haben wir bereits gewartet - am 05. Oktober war es schlussendlich soweit: Die 1. Lungauer Gemeinschafts-CD "Klangvielfalt" wurde im Rahmen der Lungauer Chorfortbildung in Tamsweg offiziell präsentiert. 

22 Volkslieder, eingesungen von 11 Lungauer Chören und Ensembles bieten einen hörenswerten Querschnitt der aktuellen Lungauer Chorszene. Auf der CD finden sich bekannte Komponisten von Hedi Preisegger über Lorenz Maierhofer bis Günther Antesberger.

Bezirksobmann Reinhard Obermayer und seinem engagierten Team sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Die CD ist bei Hubert Pfeifenberger und Reinhard Obermayer erhältlich. Eines dürfen wir an dieser Stelle schon verraten: Die Vorbereitungen für eine weitere CD Vol. 2 sind schon im Gange. 
 

ALLE INFOS ZUR CD -->

 


Großkonzert im Tennengau

21. Okt.| Stadtpfarrkirche Hallein


170 Sängerinnen und Sänger aus 12 Chören bringen die Gruber-Messe in D-Dur „Sieh Gott!  Vom Himmel nieder“ in der Stadtpfarrkirche Hallein zum Klingen. Geleitet wird das Großkonzert von Ina Leisinger.
Eintritt frei! Wir laden herzlich ein!

 

Infos -->

Projektchor für Chorleiterausbildung gesucht

16. Okt.| NMS St. Johann
Die AbsolventInnen der Chorleiterausbildung Innergebirg laden herzlich zum Projektchor 2018/19 ein. Nach der dreijährigen Ausbildung schließen die angehenden ChorleiterInnen im Juni 2019 ihren Kurs mit einem öffentlichen Chorkonzert ab. Interessierte SängerInnen melden sich im Musikum St. Johann oder bei Silvia Kirchner.

Jetzt zum Projektchor anmelden -->

Lied des Monats Oktober

Franz Tomazic und
Günther Antesberger

 

Aus Kärnten kommt das Lied des Monats Oktober, das aus der Feder von Franz Tomazic (Text) und Günther Antesberger (Musik) stammt. Wir wünschen viel Freude beim Einstudieren!

 

Zum Lied des Monats-->

Bezirkschorleiterin Theresia Gassner 16 Jahre im Dienste des Chorwesens 
Unsere langjährige Bezirkschorleiterin Theresia Gassner hat im September dieses Jahres ihre Funktion zurückgelegt. Seit 2002 war Sie im Chorverband Salzburg aktiv am Pinzgauer Chorgeschehen beteiligt. Wir danken Resi Gassner herzlich für ihren großartigen Einsatz als Bezirkschorleiterin.

 

Infos -->

Kirchenmusikalischer Herbst

03. bis 11. November
Zum 13. Mal findet in den Salzburger Innenstadt-Kirchen der Kirchenmusikalische Herbst statt. Bei freiem Eintritt können hörenswerte Konzerte besucht werden. Angeboten wird ein musikalisches Programm mit tollem Chor-Schwerpunkt: Mitwirkende sind ua. BachWerkVocal, Vocalensemble Frauenzimmer, Jugendkantorei am Dom, Müllner Cantorey uvm.

Gemeinsames Singen im Salzburg Museum
10. Nov. | 08. Dez.


Im Rahmen der Sonderausstellung „Stille Nacht 200“ laden das Salzburg Museum und der Chorverband Salzburg an insgesamt drei Terminen zum gemeinsamen Singen im Museum ein. Mitmachen darf jeder! Eintritt frei!

 

Infos -->

Seminar: Cantare et sonare - Werke des 16./17. Jh. für Sänger und Bläser
18. bis 20 Jänner 2019 | Pfarrkirche Saalfelden

Musik aus dem 16. und 17. Jh. spielt in der Konzert- und Gottesdienstgestaltung bei Bläser-Ensembles und Chören eine immer größere Rolle. Diese Zusammenarbeit entsprechend darzustellen, dafür werden Seminare angeboten. Das Konzept orientiert sich an den Innsbrucker Festwochen - Norbert Brandauer wird gemeinsam mit Andreas Gassner und Norbert Salvenmoser diesen Kurs leiten.

 Infos -->


Jugend-Tipp: jugend.chor.tage

01. bis 03. Feb. 2019 | Zell am See

Salzburgs Top-Referenten treffen sich mit dem Chornachwuchs im Club Kitzsteinhorn in Zell am See. Stimmbildung, Beat-Box und vieles mehr erwartet die Jugendlichen. Spannende Freizeitaktivitäten runden das Programm ab! Eingeladen sind alle Jugendlichen (der Jahrgänge 1994 bis inklusive 2004), die Spaß am Singen haben. 
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

 

Infos -->

Ein Bolero für Salzburg! Workshop für lateinamerikanische Chor-Literatur

Beginn 18. Nov. | Stadt Salzburg

Ein Bolero für Salzburg“, unter diesem Motto lädt der Bezirks-Chorverband Salzburg-Stadt zur lateinamerikanischen Workshop-Reihe. Als Workshop-Leiter konnten Anna Strauß, Jorge Contreras (Chile) und Mario El Fakih (Cuba, im Bild) gewonnen werden.  Mit vier aufbauenden Workshops und einem Abschlusskonzert erwartet die Teilnehmer ein wahres Feuerwerk an Rhythmus und Klang.

 

Lange Nacht der Chöre in Salzburg Jetzt anmelden!

29. Mai 2019 | Altstadt Salzburg

Auch 2019 wird die Salzburger Altstadt wieder in den verschiedensten Tönen erklingen.
Chöre aller Genres, vom Jugendchor bis zum Gospelchor, vom Kammerchor bis zum Volksliedchor sind herzlich eingeladen! Die Anmeldung ist ab sofort möglich. 

 

Filmstart: "Der Klang der Stimme"


Der Dokumentarfilm "Der Klang der Stimme" von Bernard Weber untersucht die menschliche Stimme und gewährt dabei tiefgehende Einblicke mit Hilfe von vier Vokal-Experten unterschiedlicher professioneller Ausrichtung. Kinostart: 1. Nov. 2018

KlangsCala feiert 10 Jahre

17. November | Stiftung Mozarteum

"Das Beste aus 10 Jahren Kammerchor KlangsCala", so lautet das Motto zum Jubiläumskonzert, das am 17. Nov. im Großen Saal der Stiftung Mozarteum über die Bühne gehen wird. Karten gibt's um € 18,- bei bei allen Chormitgliedern sowie beim Salzburg Ticket Service www.salzburgticket.comDie ChorsängerInnen unter der Leitung von Helmut Zeilner laden herzlich ein!

MAYBEBOP - Gewinnspielauflösung

17. November | Republic Salzburg

"Nennen Sie drei Kompositionen aus der Feder von Oliver Gies." Das war die Gewinnfrage für alle MAYBEBOP Fans im letzten Newsletter. Gewonnen haben: Inge Seebauer aus Koppl und Mathilde Standl aus Nußdorf. Wir gratulieren herzlich, die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Lungauer Chorfortbildung

Rückblick

Mit mehr als 100 TeilnehmerInnen war die Chorfortbildung in der Landwirtschafts-schule Tamsweg ein voller Erfolg. Neben Gerrit Stadlbauer als Hauptrefferent, arbeiteten weitere sechs Lungauer Chorleiter mit den anwesenden Sängern. Ein erfolgreicher Seminartag, der mit der CD Präsentation "Klangvielfalt" seinen Höhepunkt fand.

Zur Website des Chorverband Salzburg
Diesen Newsletter einem Freund weiterleiten
Copyright © 2018 Chorverband Salzburg, All rights reserved.


Der Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Die E-Mail Adressen unserer Empfänger werden streng vertraulich behandelt. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen oder Ihnen diese Nachricht irrtümlich zugesendet wurde, klicken Sie bitte hier um sich abzumelden. Sie erhalten danach keinen Newsletter mehr von uns. Sollten Sie dennoch Grund zur Beschwerde haben, so melden Sie sich bitte umgehend unter office@chorverbandsalzburg.at oder 0662 8042 3067. Vielen Dank! 

update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp